Freitag, 5. August 2016

Gerichtstermin

Das Amtsgericht von Wilhelmshaven. 
Mit Botschafter von Costa Rica

8. Juli 2016. Die Mutter hat mir heute mitgeteilt, dass sie am 1. September 2016, 10.30 Uhr, Saal 55, vor dem Amtsgericht Wilhelmshaven einen Verhandlungstermin habe. Anwesend sei auch Carlos Lizano Arce, Botschafter des Staates Costa Rica.

Darum geht es

Seltsame Eilmeldung bei Facebook

5. August 2016. Auf den geschlossenen Seiten der Facebook-Gruppe "Prozessbeobachter gesucht" wird seit gestern die folgende "Eilmeldung" gepostet: "Es werden Prozessbeobachtern und Zeugen gesucht in eigene Menschliche Situation --->
Am Donnerstag 1 September 2016
Um 10:30 ( Vormittag )

Saal --> 55
In Firma Amtsgericht Wilhelmshaven
Markstrasse 15- 17
26382 Wilhelmshaven - gegenüber den Hauptbahnhof --
Kläger --> Die Stadt Wilehlmshaven
Zeugen sind die Komando-Spezial die für Menschenkinder-beraubung , Körper-Verletzung , Haus-Einbruch und für eine 5 Stundige Menschen-zwangspsychiatrizierung verantwörtlich waren und sind
Firma Psychiatrischen Dienst Wilhelmshaven
Firma Polizei
Firma Jugendamt Wilhelmshaven
Ein ungesetzlichen Psychiater-Auftrag der die erfundene Juritische Person die nicht anwesend sein kann, zwangsweise zu begutachten beauftragt worden ist."

Wer sich nun darüber wundert, dass Amtsgericht, Polizei und Jugendamt als "Firmen" bezeichnet werden, der muss wissen, dass gewisse Kreise behaupten, Deutschland sei gar kein souveräner Staat, sondern lediglich eine GmbH. Dieser Schwachsinn ist weiter verbreitet als man glaubt. Auch die Mutter meiner Patenkinder fällt leider darauf herein und tut sich damit keinen Gefallen, zumal sie behauptet, dass sie als "juristische Person" mit der "natürlichen Person" verwechselt wird, die sie in Wirklichkeit sei. Das lässt sie sich von mir auch nicht ausreden. 

Ich finde es schon schlimm genug, dass zwei Polizisten, die das Wilhelmshavener Amtsgericht belogen haben, vom Oberbürgermeister und vom Jugendamt gedeckt werden und ich dafür die Zeche bezahlen darf. Da muss ich nicht auch noch auf andere Lügner hereinfallen. Das Wilhelmshavener Jugendamt ist keine Firma, diese Behörde schlägt sich in meinem Fall auf die Seite von Lügnern. So einfach ist das! Und ein Oberbürgermeister, der da mitmacht, sollte bei der nächsten Wahl nur noch seine eigene Stimme bekommen...

Noch schlimmer ist, dass im September 2009 zwei Kinder getrennt worden sind und die Gründe nur fadenscheinig waren... 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.