Samstag, 1. April 2017

Die 11. Zahlung

Über den April und andere Monate

Der April mag launisch sein, das Wilhelmshavener Jugendamt ist es nicht. Ist das Wetter im April zu schlecht, behauptet das Wilhelmshavener Jugendamt, es gebe gar keinen April. Das sei der Mai gewesen. Bleibt jemand dabei, dass es den April doch gibt, wird er vom Jugendamt als Verleumder der tatsächlichen Monatsfolge in den Juni geschickt. Denn auch dieses Jugendamt hat viel Zeit, die andere manchmal nicht haben. Eltern zum Beispiel. Aber das sind bekanntlich sozialpädagogisch Ungebildete.

Gar nicht ungebildet ist dagegen ein Wilhelmshavener Polizeibeamter, nicht einmal, wenn er sich im Juni an einer gutes Wetter bildenden Aktion des Wilhelmshavener Jugendamtes beteiligt. Der bildet wetterfalls sogar einen blog über die April-Gläubigen, die einer metreologischen Irrlehre folgen, falls das Wetter im April zu schlecht ist.

Das findet auch der Oberbürgermeister von Wilhelmshaven keinesfalls schlecht. Auch er findet den April nur gut, wenn das Wetter nicht schlecht ist. Mit seiner Politik ist es ähnlich. Alles, was gut ist, hat er gemacht, an allem anderen ist das Wetter schuld.

Deswegen habe ich Schulden, die ich abstottere. Heute, am 1. April, bei herrlichem Frühlingswetter. Bei der nächsten Rate ist Mai. Dann passt es auch wieder für das Wilhelmshavener Jugendamt. Hauptsache, die Zeit vergeht.

Wie meine Schulden entstanden sind. Hier klicken

Wenn der Wilhelmshavener Oberbürgermeister jemanden in den April schickt, wird es ganz und gar nicht heiter. Hier klicken (Einige Teile der Geschichte hat der Wilhelmshavener Polizeibeamte verbieten lassen, weil er für schlechtes Wetter nicht den richtigen Regenmantel hat.) 


Begünstigter (Name oder Firma):
OFD Aurich
IBAN:
DE94 2505 0000 0106 0355 04
BIC:
NOLADE2HXXX
bei (Kreditinstitut):
NORDDEUTSCHE LANDESBANK GIROZENTRALE
Betrag:
25,00 EUR
Verwendungszweck:
1628900206814 

Die 12. Zahlung

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.