Donnerstag, 11. April 2024

Altkreis-Tagebuch (72)

Die Schweigemauer: Nichts vom verlorenen Mädchen

1. April 2024. Ich bin seit einigen Stunden wieder in Burgdorf, aber nicht in der Unterkunft Drei Eichen. Von der Terrasse aus kann ich die Starts und Landungen auf dem Flugplatz des Luftsportvereins Ehlershausen beobachten. Auch das verlorene Mädchen wohnt wohl nicht mehr im Obdachlosenheim. Mein jüngster Kenntnisstand: Sie ist im Klinikum Wahrendorff.

Von Madeira aus habe ich immer wieder versucht, mehr zu erfahren. Doch weder die Lebenshilfe Burgdorf-Peine, die angeblich L. betreut, noch das Klinikum haben geantwortet. Auf dem Handy, das ich L. vor meiner Abreise geschenkt habe, kann ich das verlorene Mädchen nicht mehr erreichen. 

9. April 2024. Ich habe das Klinikum Wahrendorff um einen Besuchstermin für das verlorene Mädchen gebeten.

Eine halbe Stunde später rief mich das verlorene Mädchen aus der Klinik an :-) Mehr zu dem Treffen im Klinikum Wahrendorff

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen